Online-Schiedsrichter-Lehrgang

Das Coronavirus hat unser gesellschaftliches Leben fest im Griff. Warum also nicht mal etwas neues ausprobieren? Wir tragen unseren Teil dazu bei und bieten erstmals einen Online-Schiedsrichter-Lehrgang an. Du bist fußballbegeistert, mindestens 12 Jahre alt und hast Lust, nach der überstandenen Krise Verantwortung zu übernehmen und auf dem Platz durchzustarten? Dann könnte unser Lehrgang genau das Richtige für dich sein.

Anmeldung zum Lehrgang

Der Lehrgang wird realisiert mithilfe der App "Online Schiedsrichter Schule", die kostenlos im AppStore (iOS) bzw. bei Google Play (Android) erhältlich ist. Die Anmeldung ist natürlich kostenlos und unverbindlich.

In der App klickst du zunächst auf Anwärter Lehrgang, wählst anschließend Kreis Heinsberg und gibst zur Freischaltung das Passwort hsbestrong ein. Im Anschluss werden ein paar Kontaktdaten abgefragt. Diese Daten leitet die App zur weiteren Organisation des Lehrgangs an den Kreisschiedsrichterausschuss weiter.

Eine detaillierte Anleitung zur Registrierung findest du auf der OSS-Hilfeseite.

Nach Bestätigung deiner E-Mail-Adresse kann es direkt losgehen: Die App führt dich strukturiert durch alle 17 Fußballregeln. Hierbei ist ein abwechslungsreicher Mix von Text und Video geboten. Zwischendurch stehen immer wieder ein paar Übungsfragen an.

Zeitplan

Die einzelnen Inhalte werden in der App nach und nach freigeschaltet. Der folgende Zeitplan gibt einen Überblick. Keine Angst: Die Inhalte sind auch zu späteren Zeitpunkten abrufbar.

Start Inhalt Level
Sa, 04.04. Regel 5: Schiedsrichter ◆◆
Mo, 06.04. Regel 1: Spielfeld
Di, 07.04. Regel 2: Ball
Mi, 08.04. Regel 3: Spieler ◆◆◆
Sa, 11.04. Regel 4: Ausrüstung
So, 12.04. Regel 11: Abseits ◆◆◆
Di, 14.04. Regel 12: Fouls und unsportliches Betragen ◆◆◆
Sa, 18.04. Regel 13: Freistöße
So, 19.04. Regel 14: Strafstoß ◆◆
Di, 21.04. Regel 6: Weitere Spieloffizielle ◆◆
Do, 23.04. Regel 7: Dauer des Spiels
Fr, 24.04. Regel 8: Beginn und Fortsetzung des Spiels ◆◆
So, 26.04. Regel 9: Ball in und aus dem Spiel
Mo, 27.04. Regel 10: Bestimmung des Spielausgangs ◆◆
Mi, 29.04. Regel 15: Einwurf
Do, 30.04. Regel 16: Abstoß
Fr, 01.05. Regel 17: Eckstoß

Abschluss des Lehrgangs und Prüfung

Zum erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs ist weiterhin das Ablegen der obligatorischen, theoretischen Prüfung vorgesehen. Zur Vorbereitung hierauf bietet die App eine Prüfungssimulation an. Die genauen Termine der abschließenden Prüfung können aufgrund der ungewissen Lage aktuell noch nicht bekanntgegeben werden.

Deine Vorteile als Schiedsrichter

Das Hobby Schiedsrichter bringt zahlreiche Vorteile mit sich:

  • Die Schiedsrichtergemeinschaft ist sehr stark. Zwar stehen wir meistens alleine auf dem Sportplatz, doch der rege Austausch auf Weiterbildungen oder auch unter neu gewonnen Freunden und Kollegen lässt uns Einzelkämpfer zu einer eingeschworenen Gemeinschaft zusammen wachsen.
  • Man entwickelt als Schiedsrichter eine Persönloichkeit, die einem in vielen Bereichen des Alltags zu Gute kommt. Entscheidungsfreudigkeit, selbstbewusstes Auftreten und Kritikfähigkeit sind nicht nur auf dem Sportplatz gefragt.
  • Ab bestimmten Spielklassen werden Spiele im Schiedsrichter-Gespann geleitet, heißt, dass man zu dritt zu den Spielen fährt. Das fördert die Teamarbeit und die Eigenschaft gemeisnam mit anderen Menschen zu einer Entscheidung zu kommen, für die man anschließend gemeinsam steht und diese vertritt.
  • Nicht zu vergessen ist, dass man als Schiedsrichter kostenlosen Zugang zu allen Spielen auf DFB-Ebene hat und sich eine Karte für jedes Bundesligaspiel abholen kann.

… womit nur einige positive Aspekte genannt sind. Natürlich entdeckt jeder Schiedsrichter ganz für sich alleine individuelle Vorteile. Neben der Arbeit die wir in den Fußball stecken wäre ein Spielbetrieb, gerade im Amateurbereich, ohne Schiedsrichter gar nicht denkbar. Wir geben alles für den Fußball und sind froh darüber ein Puzzleteil zu sein, welches das Fußballpuzzle komplettiert.

Nach oben scrollen